Ausverkauft

Einführung in die koreanische Sprache (Buske Verlag)

€38.00

Leider ausverkauft.

E-Mail erhalten bei Verfügbarkeit:

Konzipiert insbesondere für Studierende der Koreanistik und Lernende mit Vorkenntnissen, vermittelt dieses Lehrbuch erweiterte Grundkenntnisse der koreanischen Sprache und Schrift (Han'gul) bzw. sprachliche Kompetenz in Alltagssituationen und Lesekompetenz für einfache Texte.
Die 18 Lektionen bestehen jeweils aus einem koreanisch-deutschen Vokabelverzeichnis mit Beispielsätzen, zwei bis drei Dialogen oder einem kurzen Text, Erklärungen zur Grammatik, weiteren Beispielsätzen und einfachen Strukturübungen.
Der Anhang umfasst u.a. die Übersetzungen der Dialoge und Texte, den Übungsschlüssel und ein Verzeichnis aller im Lehrbuch vorkommenden Vokabeln.

Zielgruppe
Studierende der Koreanistik oder des Koreanischen als Fremdsprache im ersten Studienjahr; Lernende mit Vorkenntnissen oder Koreaner der zweiten Generation; Autodidakten.

Lernziele
Erweiterte Grundkenntnisse der koreanischen Sprache und Schrift (Han'gul), Beherrschung einer ausbaufähigen Basis-Grammatik, sprachliche Kompetenz in Alltagssituationen, Lesekompetenz für einfache Texte; Niveaustufe B1 des Europäischen Referenzrahmens.

Konzeption
Der Band beginnt mit einer Einführung in die koreanische Buchstabenschrift Han'gul (Buchstaben, Silbenaufbau, Aussprache und Rechtschreibung).
Die 18 Lektionen behandeln Alltagssituationen (z.B. Freizeitaktivitäten, Reisen, Studentenleben) und allgemeine landeskundliche Themen (z.B. traditionelle Feiertage, Wirtschaftsentwicklung, Verkehrssituation in Seoul). Jede Lektion besteht aus folgenden Abschnitten: koreanisch-deutsches Vokabelverzeichnis mit Beispielsätzen, zwei bis drei Dialoge oder ein kurzer Text, Erklärungen zur Grammatik, dazu weitere Beispielsätze und einfache Strukturübungen. Der Anhang umfasst u.a. die Übersetzungen der Dialoge und Texte, den Übungsschlüssel und ein koreanisch-deutsches Verzeichnis aller im Lehrbuch vorkommenden Vokabeln.

Quelle: Buske Verlag